„Die Mikrobe ist nichts,
das Milieu ist alles.“

Louis Pasteur

Schwermetallausleitung

 

Zwar spielt bei der Schwermetallausleitung das Ausleiten von Amalgam bzw. Quecksilber eine wichtige Rolle. Doch damit alleine ist es noch nicht getan. Ich arbeite mit einem sehr gut durchdachten, nebenwirkungsfreien 5- Stufen-Entgiftungsprogramm, das bei Blut und Lymphe beginnt und über den Darm und die Zellen bis hin ins Hirn wirkt. Schwermetalle schwächen das Immunsystem und unterstützen chronische Erkrankungen wie etwa Depressionen, Migräne, Neurodermitis, Allergien oder immer wiederkehrende Gelenksbeschwerden. Daher ist bei chronischen Erkrankungen häufig eine Schwermetallausleitung angezeigt.

Eva Musil Energierad Logo

Schwermetallausleitung: es geht nicht nur um Amalgam!

 

Wussten Sie, dass Sie auch eine Schwermetallbelastung haben können, wenn Sie gar keine Amalgam-Plomben haben oder nie welche hatten? Zudem gibt es noch viele weitere alltägliche Substanzen, die sich im Körper ablagern können und zu chronischer Müdigkeit, depressiven Verstimmungen, chronischen Kopfschmerzen oder Verspannungen führen können. Dazu zählen beispielsweise Belastungen mit Aluminium oder Blei.

Eva Musil Energierad Logo

Amalgam ausleiten – selbst wenn die Plombe weg ist

 

Zwar ist Quecksilber, das in Amalgam-Plombenenthaltenist, ungiftig, da es in gebundener Formvorliegt. Durch die täglichen Kaubelastungen können sich allerdings im Laufe der Zeit Teile lösen und so zu gesundheitlichen Beschwerden führen. Das Quecksilber aus den Amalgam-Plomben lagert sich im Gehirn und Nervensystem ab – und bleibt auch dort, selbst wenn die Plombe bereits entfernt wurde. Wir glauben oft, wenn die Plombe weg ist, ist auch das Problem weg. Doch dem ist leider nicht so. Daher ist es so wichtig, eine Zahnsanierung von Amalgam-Plomben immer auch mit einer Schwermetallausleitung zu kombinieren. Ob Ihre Plomben eine Belastung für Ihren Organismus darstellen, lässt sich mithilfe der holistischen Kinesiologie austesten. Übrigens sind selbst embryonale Amalgam-Belastungen aus dem Mutterleib möglich, wenn also Ihre Mutter Plomben hatte.

Eva Musil Energierad Logo

Weitere Belastungen: Aluminium, Blei und Co.

 

Doch Zahnplomben alleine sind es nicht, es gibt auch noch andere Belastungen. Aluminium, besonders in Trinkflaschen, Dosen oder Alufolien, führt ebenfalls zu Schwermetallbelastungen im Körper. Viele Menschen sind zudem mit Blei belastet, auch wenn dies früher ausgeprägter war (durch Bleirohre, Autobahnen, Salatfelder in Autobahnnähe etc.). Schadstoffe in der Luft belasten nämlich auch unsere Nahrung, vor allem unser Gemüse. Diesel verunreinigt die Luft dabei noch mehr als Benzin. Hier sind besonders importierte Früchte aus fremden Ländern hervorzuheben, wo die Vorschriften weniger streng sind als bei uns. Neben einer möglichen Spritzmittelbelastung kann das Obst auch mit Schwermetallen belastet sein.

Eva Musil Energierad Logo

Therapieverlauf bei der Schwermetallausleitung

 

Zwar kann eine Schwermetallbelastung auch mit einem speziellen Labortest nachgewiesen werden, dem sogenannten DMPS-Test (Dimercaptopropansulfonat). Dieser Test kann aber leider mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden sein (z.B. chronische Müdigkeit oder Apathie), da die verwendete Substanz Schwermetalle bindet, die mit dem Urin ausgeschieden werden und somit eine Belastung für den Körper darstellen. Aus diesem Grund bevorzuge ich die kinesiologische Austestung. Auf ausdrücklichen Wunsch hin kann die Diagnose aber auch mit dem Labortest gemacht werden.

Als Ganzheitsmedizinerin betrachte ich eine Schwermetallbelastung nie isoliert. Das Blut, die Lymphe, der Darm und die Nebennieren sind bei möglichen Gesundheitsbeschwerden mitzuberücksichtigen. Daher ist die Form der Schwermetallausleitung, die ich anbiete, nicht nur eine reine Ausleitung der Schwermetalle. Als 5-stufiges Entgiftungsprogramm beinhaltet es unter anderem auch eine Darmreinigung.Denn: Ohne Berücksichtigung des Darms kann man nicht entgiften. Zusätzlich wird das Gewebe gereinigt und der Körper von möglichen Schädlingen befreit. Das Programm wirkt ganzheitlichvom Blut über die Lymphe und den Darm bis hin zu den Zellen und zum Gehirn. Die Dauer des Entgiftungsprogramms ist individuell und zieht sich über mehrere Wochen. Weiters teste ich kinesiologisch aus, ob zusätzliche Substanzen benötigt werden (z.B. Bärlauch, Koriander …).

Sollte eine Zahnsanierung notwendig sein, kann ich Ihnen ganzheitlich arbeitende Zahnärzte empfehlen, mit denen ich zusammenarbeite.

Eva Musil Energierad Logo

Anwendungsgebiete:

  • Geplante Zahnsanierung zur Entfernung von Amalgam-Plomben: Schwermetallausleitung als Begleitprogramm
  • Bereits entfernte Amalgam-Plomben
  • Plomben wurden vor 1, 2 Jahren entfernt, doch Sie fühlen sich ständig müde oder schlapp
  • Chronische Müdigkeit oder Abgeschlagenheit
  • Depressionen, depressive Verstimmungen
  • Chronische Kopfschmerzen, Migräne
  • Chronische Schultergürtelverspannungen
  • Unwohlsein vom Gesamtbefinden her

Dr. Eva Musil

Ganzheitsmedizinerin
Therapiezentrum Alsergrund
Alser Straße 28, durch den Hof,
1. Stock/Tür 22, 1090 Wien
Tel: +43 (0)676 72 88 270
praxis@energiemedizin-musil.at

Ordinationszeiten

nach Vereinbarung. Bei Bedarf auch Früh- u. Spättermine möglich. Freitags geschlossen.

Terminvereinbarung

Montag bis Donnerstag
jeweils von 10-12 Uhr unter
+43 (0)676 72 88 270
Termine nur nach Vereinbarung